Seminar buchen

Kooperative Abenteuerspiele

  • Westerwald
  • 10.06.2021 14:00 bis 13.06.2021 16:00

Contact event manager

1 2 3 4

Teilnahme Details

  • 289€ Teilnahme 15 verfügbar
Jetzt buchen

Jetzt buchen

keine Präferenz vegetarisch vegan
Weiter
Teilnahme
15
289€
One time registration allowed for this ticket
0€
Zurück zu DetailsWeiter zu Services
Unterkunft und Verpflegung
Option wählen
0
Einzelzimmer (Zahlung vor Ort) 35€
0
Abholung vom Bahnhof (Zahlung vor Ort) 10€
0
€0
Sie erhalten nach Prüfung eine Rechnung an Ihre E-Mail-Adresse! Vielen Dank!
Zurück
Danke für die Buchung

Kooperative Abenteuerspiele

Bergstrasse 3; 57632 Rott

10.06.2021 14:00 bis 13.06.2021 16:00
10. Juni 2021

000000

Katrin Lenz

Organizer's other events

Kooperative Abenteuerspiele

Bergstrasse 3; 57632 Rott

10.06.2021 14:00 bis 13.06.2021 16:00
10. Juni 2021

PRINT

Soziale Kompetenz fördern – Gruppenprozesse begleiten

Soziale Fähigkeiten und ein gesundes Selbstwertgefühl tragen viel zum persönlichen Lebensglück bei. Gleichzeitig sind sie entscheidende Faktoren für eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft. Deshalb lernst Du in diesem Kurs verschiedene „Werkzeuge“ zur Teambildung und Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung kennen. Als geeignete Methoden haben sich naturverträgliche Aktionen mit hohem Aufforderungscharakter bei geringstem Materialeinsatz bewährt. Während des Seminars probierst Du alles mit Spiel und Spaß selbst aus und erfährst so am besten, was ein lebendiges Lernen mit der Natur ausmacht.

Aus dem Inhalt:

  • Was Du tun kannst, damit sogar Jugendliche begeistert in der Natur spielen
  • Wie Du Methoden zielgerichtet einsetzt (z.B. Kooperationsspiele, Vertrauensübungen, Reflexionen)
  • Wie Du Ergebnisse herausarbeitest und den Transfer in den Alltag optimierst
  • Wie Du den Überblick behältst und der Gruppe konstruktives Feedback gibst
  • Wie Du subjektiv „gefährliche“ Abenteuer objektiv absicherst


Seminarzeiten (40 Unterrichtseinheiten):

Tag 1: 14 bis 21 Uhr
Tag 2: 9 bis 21 Uhr
Tag 3: 9 bis 21 Uhr
Tag 4: 9 bis 16 Uhr

Die Pausen werden zu Beginn des Seminars abgesprochen. Da es Einheiten am Abend gibt, empfehlen wir die Übernachtung im Seminarhaus.