Über uns

Das Leitbild von Crenatur

Bildung für ein crenatürliches Leben!

Unsere Mission ist es, Dir die beste Ausbildung für den Beruf der/des Naturerlebnis-PädagogIn zu bieten. Nach Deinem Abschluss sollst Du in der Lage sein, qualitativ hochwertige Bildungsprogramme im Sinne einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ entwickeln und durchführen zu können. Auf dem Weg dorthin begleiten wir Dich mit all unserem Wissen und Können.

CreNatur steht für Kreativität, Kreatur und Natur

Der Begriff CreNatur setzt sich aus den lateinischen Begriffen creare (erschaffen, etwas neu schöpfen, etwas erfinden), creatura (Schöpfung), crescere (geschehen und wachsen lassen) und natura (nicht vom Menschen erschaffen) zusammen.

„Wir lieben Lernen"

Das bedeutet einerseits, dass wir keine Gelegenheit auslassen, Dir neue Perspektiven zu eröffnen, Erfahrungen zu ermöglichen und Wissen zu vermitteln. Andererseits gilt der Slogan auch für CreNatur selbst. Wir verstehen uns als lebenslang lernende Organisation, die sich ständig um Weiterentwicklung und Innovation bemüht. Als moderner Dienstleister arbeiten wir nach den Grundsätzen der Qualitätssicherung. Das Qualitätsmanagement erstreckt sich auf den Service, die Beratung, die Programmplanung, die Angebotsentwicklung, die Fortbildung sowie regelmäßige Evaluation.

Johanna Bartsch, Institutsleitung

Über Crenatur

Gemeinsam für Deinen Lernerfolg

CreNatur wurde 1998 gegründet und lebt von den Ideen, der Kreativität und dem Engagement unserer Referentinnen und Referenten. Außerdem von der Gastfreundschaft in unseren Tagungshäusern, den Gaumenfreuden unserer Küchenfee und dem farbenfrohen Blick der Grafikerin. Und natürlich von der Bereitschaft unserer Teilnehmenden, sich aktiv in unseren Seminaren einzubringen. Nur gemeinsam können wir eine Umgebung schaffen, in der Du Dich wohlfühlst, alle Informationen erhältst, die Du benötigst und eine optimale Lernumgebung vorfindest.

Institutsleitung:
Johanna Bartsch

CreNatur und "Coole Kids für prima Klima"

Gemeinsam mit der Dipl. Biologin Martina Mitterer aus Bad Endorf und der Grafikerin Christa Tauser aus Ising, durfte CreNatur im Auftrag der Euregio und des Klimabündnis Salzburg die Wanderausstellung „Coole Kids für prima Klima“ konzipieren und konstruieren. Als Projektpartner waren die Landratsämter in Traunstein und Bad Reichenhall sowie die Biosphärenregion BGL beteiligt. In den nächsten zwei Jahren kann die Ausstellung von den Grund- und Volksschulen im Chiemgau, im Berchtesgadener Land und in Salzburg sowie im Salzburger Seenland kostenlos ausgeliehen werden. Wir freuen uns sehr, dass CreNatur durch die Konzipierung und Umsetzung der Ausstellung dabei unterstützen darf, das überaus wichtige Thema Klimaschutz weiter in die Gesellschaft zu tragen und danken für das Vertrauen der Projektpartner. Infos zur Ausstellung, Downloads und Verleih, sind auf den Websites des Klimabündnis Salzburg und der Euregio zu finden.

CreNatur und die Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Seit 2015 organisiert CreNatur Veranstaltungen zu den Themen Biodiversität und Klimaschutz für die Biosphärenregion Berchtesgadener Land. Unter dem Titel „Schatzkammer Natur“ finden derzeit zahlreiche kostenlose Exkursionen und Workshops quer durch die Biosphärenregion statt, um die Begeisterung für die Vielfalt in der Natur zu wecken und Anregungen zum Schutz unserer Schatzkammer Natur zu geben. Die aktuellen Veranstaltungen findest Du hier…

CreNatur und das Qualitätssiegel Umweltbildung Bayern

„Zur Stärkung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung und zur Sicherstellung hoher Qualitätsstandards in der Bildungsarbeit aller bayerischen Umweltbildungseinrichtungen wurde 2006 das Qualitätssiegel „Umweltbildung Bayern“ eingeführt.“ Wir freuen uns, dass CreNatur seit 2016 Trägerin dieses Qualitätssiegels ist. Somit bestätigt das Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz die hohe Qualität unserer Arbeit. Geprüft wurden dabei unser fundiertes pädagogisches Konzept, die Orientierung an den Prinzipien einer nachhaltigen Entwicklung sowie die fachliche Qualifikation, Fort- und Weiterbildung unserer ReferentInnen. Außerdem wurde unser Konzept zur Öffentlichkeitsarbeit, das interne Qualitätsmanagement und unsere Netzwerkarbeit mit anderen Akteuren der Umweltbildung auf Herz und Nieren geprüft. Wir freuen uns zu den knapp 140 ausgezeichneten Einrichtungen in Bayern zu gehören! Weitere Infos findest Du hier…

CreNatur als UNESCO Dekadeprojekt BnE

Die berufsbegleitende Weiterbildung „Naturerlebnis-Pädagogik“ von CreNatur wurde drei Mal in Folge von der UNESCO als „Dekadeprojekt Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. „Nachhaltige Entwicklung soll als Leitbild in allen Bildungsbereichen verankert werden, damit wir globale Probleme wie Klimawandel, Armut oder Raubbau an der Natur lösen können – dieses Ziel verfolgte die UN-Dekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung von 2005 bis 2014. Zehn Jahre lang engagierten sich Menschen in Deutschland und weltweit, um zu erkunden, wie sich dieses ambitionierte Vorhaben in die Tat umsetzen lässt. So entstanden Netzwerke und Wissen, worauf neue und alte BNE-Akteure auch in den kommenden Jahren im Rahmen des Weltaktionsprogramms Bildung für Nachhaltige Entwicklung aufbauen können.“ Wir freuen uns, dass CreNatur hierzu einen wichtigen Beitrag leistet! Weitere Infos hier…

CreNatur im Netzwerk Chiemgauer Umweltbildung

CreNatur ist Mitglied im Netzwerk Chiemgauer Umweltbildung. Ziel des Netzwerkes ist es, den Menschen in der Region die Natur näher zu bringen, damit sie diese kennen und schätzen lernen. Durch die Bildungsarbeit soll die biologische Vielfalt und das kulturelle Erbe unserer Heimat bewahrt werden. Natur, Umwelt und Kultur sind aus Sicht der Umweltbildung unverzichtbare Grundlagen für eine nachhaltige Entwicklung, sowohl für die Gesellschaft als auch für die Wirtschaft. Im Netzwerk sind sowohl Einzelpersonen und Einrichtungen, als auch Unternehmen organisiert. Weitere Infos findest Du hier…

Fragen oder Anregungen?

Wir helfen und beraten gern.